Aus für Wasserstoffbusse – ESWE Verkehr bekommt nichts auf die Reihe!

Aus für Wasserstoffbusse – ESWE Verkehr bekommt nichts auf die Reihe!

19.12.2022 Aus Von Redaktion

Christian Hill: “Weiteres Millionengrab auf Kosten der Bürger!”

Nachdem sich bereits vor Wochen diese Entwicklung abgezeichnet hatte, hat ESWE Verkehr nun endgültig das Ende der Wasserstoffbusflotte besiegelt. Bereits in der letzten Mobilitätsausschusssitzung haben wir dazu detaillierte Fragen gestellt. Dabei haben wir unter anderem wissen wollen, welche Kosten sind bislang insgesamt durch die Wasserstoffbusse und der dazugehörigen Infrastruktur (z. B. Tankstelle, zusätzliches Fachpersonal) für ESWE Verkehr entstanden (inklusive und unter Angabe der Fördermittel). Darüber hinaus war um Mitteilung gebeten worden, warum die sicher schon im Juli 2022 schon bekannten Probleme der Betankung und der Arbeitssicherheit (Fahrerkabine zu klein) nicht damals schon in der Beantwortung einer Anfrage mitgeteilt wurden.

Damals gab es von ESWE Verkehr nur unzureichende Antworten mit dem Hinweis auf Vertraulichkeit. „So geht das nicht,“ empört sich Christian Hill stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Freie Wähler/Pro Auto und verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion, „die Bürger haben ein Anrecht darauf zu erfahren, was hier wirklich läuft.“ Die Geschäftsführung von ESWE Verkehr zeige einmal mehr, dass außer Chaos und Aktionismus ansonsten nichts zu erwarten ist. Erst werden Millionen an EURO „Prestigeobjekte“ investiert und dann von heute auf Morgen und mit einem Schulterzucken wieder eingestampft.

„Wir werden weiter an der Sache dranbleiben und Aufklärung zu den Kosten und der Verantwortlichkeit für das Desaster einfordern“, so Hill abschließend.

Weitere Informationen zu dem Antrag (22-F-15-0022) von Freie Wähler/Pro Auto finden Sie unter: https://piwi.wiesbaden.de/antrag/detail/3025583;jsessionid=C84FCC0F059BB485D0BAB6726E70F810?letzterbeschluss=true

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Sie diesen zu.

Datenschutzerklärung