Antrag der Fraktion Freie Wähler / Pro Auto für den Ausschuss – Umwelt, Klima und Energie

Antrag der Fraktion Freie Wähler / Pro Auto für den Ausschuss – Umwelt, Klima und Energie

05.09.2022 Aus Von Redaktion

Situation der Stadtbäume und des Stadtwaldes

Der Sommer 2022 zählt schon jetzt zu den trockensten seit Beginn der entsprechenden Aufzeichnungen. Die andauernde Trockenheit setzt nicht nur uns Menschen, sondern auch der Natur immens zu. Für ein gutes Stadtklima sind Einzelbäume, Parkbäume, Alleenbäume von besonderer Bedeutung. Ebenso die Bäume im Wiesbadener Stadtwald. Dieser hat nicht nur eine wichtige Funktion zur Umwandlung von Kohlenstoff, sondern dient auch als Naherholungsgebiet für die Wiesbadener Bevölkerung.

Der Ausschuss möge daher beschließen:

Der Magistrat wird gebeten zu berichten:

1. Wie ist die aktuelle Situation der Stadtbäume bzw. in den Parks?

a) Welche Baumarten kommen mit der aktuellen Trockenperiode zurecht und welche nicht?

b) Besteht die Notwendigkeit auf „neue“ Baumarten zu setzen? Wenn ja, auf welche?

c) Inwieweit wird die veränderte Situation Einfluss auf die Planung von Bäumen im Rahmen künftiger Baugebieten haben?

d) Gibt es Wiesbadener Parks, die besonders stark von der Trockenheit betroffen sind?

2. Wie ist die aktuelle Situation im Wiesbadener Stadtwald?

a) Welche Baumarten kommen mit der aktuellen Trockenperiode zurecht und welche nicht?

b) In welchem Umfang wird bei Schadensflächen auf Naturverjüngung gesetzt und in welchem Umfang wird eine Nachpflanzung vorgenommenbzw. geplant?

c) Falls Nachpflanzungen erfolgen, welche Baumarten werden hierbei im Besonderen eingesetzt bzw. welche sollen zukünftig eingesetzt werden?

d) Nach welchen Kriterien wird in den Punkten b) und c) vorgegangen bzw. priorisiert?

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Sie diesen zu.

Datenschutzerklärung